Auf dieser Seite können Sie sich  über aktuelle Termine, Messtage, Ereignisse und News rund um den Stoffwechsel informieren! 


November 2019

 

Denken Sie in der dunklen Jahreszeit an Vitamin D

 

Vitamin D - auch das Sonnenvitamin genannt - wird zu zirka 80% mit Hilfe der Sonne, genau genommen der UVB-Strahlung, vom Körper über die Haut selber hergestellt.

Auch wenn wir versuchen uns in der "hellen Jahreszeit" (April-September) viel im Freien aufzuhalten, schafft der Körper es oftmals nicht, die Vitamin D - Depots in unseren Zellen ausreichend zu füllen. Das liegt nicht nur daran, dass die Zeit zu kurz ist, die wir uns im Freien bzw. in der Sonne befinden oder daran, dass wir uns mit Sonnencremes vor Sonnenbrand schützen, sondern auch an der Tatsache, dass Deutschland in den nördlichen Breitengraden liegt und die Intensität der UVB - Strahlung Richtung Norden abnimmt.

 

Warum ist Vitamin D so wichtig?

Das Sonnenvitamin erhält die Gesundheit ALLER Organe und schützt sie erfolgreich vor Krankheiten, da es fast überall Vitamin-D-Rezeptoren gibt, die wichtige Prozesse im menschlichen Körper auslösen.

 

Vitamin D 

  • stärkt das Immunsystem und aktiviert die Abwehrkräfte
  • ist an der Gehirnentwicklung von Kindern beteiligt, fördert die Gehirnleistung und schützt vor psychischen Erkrankungen und Demenz
  • hemmt das Wachstum von Tumoren und Krebszellen
  • reguliert die Durchblutung und kann das Risiko vor Herzinfarkt oder Schlaganfall reduzieren
  • schützt vor Lebererkrankungen
  • baut Calcium in die Knochen ein und senkt das Risiko einer Osteoporose
  • reguliert die Empfindlichkeit der Körperzellen gegenüber Insulin und senkt erhöhte Blutzuckerwerte
  • schützt die Haut vor Entzündungen wie z.B. Akne oder Neurodermitis
  • steigert den Serotoninspiegel im Gehirn und bildet Dopamin (beides unsere Glückshormone)

In der dunklen Jahreszeit, die bereits begonnen hat (Oktober-März), ist die Möglichkeit für unseren Körper noch beschränkter Vitamin D zu synthetisieren, da die UV-Strahlung noch mehr abnimmt, wir uns noch weniger draußen befinden und als Schutz vor der Kälte natürlich lange Kleidung tragen.

Der Körper verwendet nun das vorhandene Vitamin D in unseren Speichern. Damit diese nicht leer laufen, ist es aus meiner Sicht unerlässlich, gerade jetzt, ergänzend zur gesunden Nahrung, ein Vitamin D Präparat einzunehmen.

Der Markt der Vitamin D Produkte ist riesig. Wie immer gibt es hier sinnvolle und weniger empfehlenswerte Produkte. Sinnvoll ist ein Präparat mit natürlichem Vitamin D zu verwenden, am besten  gleich in Kombination mit natürlichem Vitamin K2, welches ein wichtiger Partner unseres Sonnenvitamins ist.


Oktober 2019

 

Wie sieht es aus, wenn Sie zu mir zur Stoffwechselmessung kommen? Egal ob in einer Apotheke oder anderen Räumlichkeiten, für mich steht das Wohlfühlen an erster Stelle. Hier ein paar Impressionen :


September 2019

!SAVE THE DATE!

Sichern Sie sich jetzt schon einen der sehr begehrten Termine meines nächsten Stoffwechsel-Messtages!

Wann:    09. November 2019 

Uhrzeit: 9.30 Uhr - 16.30 Uhr (stündliche Termine)

Wo:         Reich der Sinne, Donnersbergerstr. 18, 80634 München


 

Wie funktioniert eine Zelle?

 

Vereinfacht ausgedrückt, ist die Funktion einer Zelle mit einer klassischen Haushaltsbatterie vergleichbar. Eine Batterie ist im Inneren in zwei Kammern geteilt. In einer Kammer befinden sich Säuren, in der anderen Basen. Beide Stoffe sind mit Ihren

Polen + oder - verbunden. Sobald mittels eines Leiters, z.B. eines Drahtes, der Plus- und der Minuspol miteinanderverbunden werden,beginnen die Atome der Säuren und Basen in Reaktion zu treten und Elektronen auszutauschen. Diesen Austausch nennt man Spannung. Spannung erzeugt Strom, der z.B. Glühbirnen zum Leuchten bringt, oder das Bedienen batteriebetriebener Geräte ermöglicht. Zum Energiefluss und zur Gewinnung von Strom sind also Säure- und Basenstoffe vonnöten.

Schauen wir uns nun die menschliche Körperzelle an. Sie besteht aus einem sauren Kern und einem basischen, den Zellkern umgebenden Zytoplasma. Die Zelle wird begrenzt durch die sogenannte Zellmembran. Im Zytoplasma befinden sich die Kraftwerke, die Mitochondrien genannt werden. Der Austausch des sauren Zellkerns und des basischen Zytoplasmas ergeben Zellspannung. Die Natur hat zwar vorgesehen, dass der Körper selber Säuren produzieren kann, jedoch leider kaum Basen. Das bedeutet, die Basen sollten wir demnach von außen über die Nahrung aufnehmen. Daraus lässt sich schlussfolgern, dass die Ernährung und speziell das,was wir zu uns nehmen, für die Gesundheit des Körpers von entscheidender Bedeutung ist.

Was hat das nun alles mit Stoffwechsel zu tun??

Stoffwechsel ist die Fähigkeit des Körpers, aufgenommene Nahrung und Umgebungsluft in den einzelnen Körper so umzuwandeln, dass Leben entsteht. Ersetzen wir hier den Begriff "Leben" durch"Zellspannung", dann wird einem klar, dass ausschließlich die Nahrung und die Luft für diesen biochemischen Ablauf verantwortlich sind. Machen Sie sich bewusst, dass es bei der Ernährung nicht nur darum geht, besser auszusehen und schlanker zu sein, um vielleicht wieder in das

Lieblingskleidungsstück zu passen, sondern dass es um Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit im täglichen Leben geht!

 

Haben Sie Fragen oder sind Sie auf der suche nach mehr Leistungsfähigkeit? Haben Sie den Überblick verloren welche

Nahrungsmittel nun eigentlich die richtigen für Sie sind oder suchen Sie eine unterstützende Hand, die Sie in Ihr "gesünderes Leben" begleitet?

Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!


August 2019

!SAVE THE DATE!

Sichern Sie sich jetzt schon einen der sehr begehrten Termine meines nächsten Stoffwechsel-Messtages!

Wann:    09. November 2019 

Uhrzeit: 9.30 Uhr - 16.30 Uhr (stündliche Termine)

Wo:         Reich der Sinne, Donnersbergerstr. 18, 80634 München


Juli 2019

Warum eigentlich Stoffwechsel-Coaching?

 

Haben Sie schonmal überlegt, sich für Ihr Projekt "Abnehmen", "Zunehmen" oder "Gesünder Leben" Unterstützung zu suchen? Wenn ja, warum haben Sie es nicht in die Tat umgesetzt? Wenn nein, denke Sie doch mal darüber nach und machen sich das Leben leichter. Jeder Mensch verfügt über seinen individuellen Stoffwechsel. Mein Stoffwechselcoaching ist ganz auf die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen des jeweiligen Klienten zugeschnitten. Als Coach unterstütze und begleite ich meine Klienten, die Inhalte eines optimierten Ernährungsverhaltens in ihr Leben nachhaltig zu integrieren. Ein guter Coach befähigt den Klienten seine Organisationen bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen zu optimieren. Dabei gehen ich als Coach lösungs-, ressourcen- und erfolgsorientiert vor. Ich kombinieren das "alte" Wissen der Naturheilkunde (Traditionelle Chinesische Medizin, Ayurveda und Hildegard von Bingen) mit modernster Messtechnik von heute, denn die Erfolge sind messbar. Durch die gemeinsame Lernphase, mit mir als Ihr Coach, und die individuelle Integration neuer Verhaltensmuster in Ihre aktuelle Lebenssituation, kommen wir Ihrem vorher definierten Ziel, Schritt für Schritt näher.

Machen Sie sich das Leben leichter und lassen Sie sich führen zu

- mehr Gesundheit

- mehr Power für den Alltag

- mehr Energie für Lebensträume

- mehr Selbstbewusstsein

- mehr geistiger und körperlicher Fitness

- mehr Spaß am Leben

.... und mehr Klarheit in der Meinungsvielfalt des Ernährungsdschungels.


Juni 2019

OPC - das Allroundtalent unter den Vitalstoffen.

Es gibt kaum ein Nahrungsergänzungsmittel, welches in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit genießt, wie OPC. Und das absolut zu Recht, denn es bietet eine bunte Mischung an positiven Wirkeigenschaften, wie es in der Art selten bei einem Naturstoff der Fall ist. Angefangen als Wirkverstärker von natürlichem Vitamin C, als Unterstützer des Immunsystems, bis hin zu einem natürlichen Anti-Aging Effekt, weil es die Haut glatt und geschmeidig macht. Doch woher kommen diese positiven Eigenschaften? Die im Traubenkern und der Pinienrinde enthaltenen Oligomeren Proanthocyanidine (OPC) sind, sekundäre

Pflanzenstoffe, die zur Gruppe der Polyphenole gehören. Diese Proanthocyanidine haben eine bis zu 50-fach höhere antioxidative Potenz als z.B. Vitamin E oder Vitamin C. Sie unterstützen sogar die Wirksamkeit von Vitamin C. Es gibt zahlreiche Studien zu OPC und deren Wirksamkeit für und bei zum Beispiel:

• Neurodermitis und Allergien

• gesunde Augen

• PMS

• Schutz von Gehirn und Nerven

• Krampfadern, Ödemen und

   Schwellungen

• bei chronischen Entzündungen und Krebs für eine schnellere

Wundheilung

• die Unterstützung des Immunsystem

• die Unterstützung des Hormonhaushaltes

 

Ich empfehle Ihnen OPC von Cellavita - Mein Partner für natürlich-reine Nahrungsergänzungsmittel aus Deutschland.

Bei Eingabe des Gutscheincodes "db-stoffwechselcoaching" bekommen Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung.


Mai 2019

Ich freue mich, zusammen mit den StoffwechselProfis, die Firma Cellavita, als neuen Partner nutzen zu können. Neuste wissenschaftliche Arbeiten zeigen, dass Stoffe, welche uns die Natur zur Verfügung stellt, bedeutende Wirkung haben können. Cellavita bietet natürlich-reine Nahrungsergänzung aus Deutschland zu fairen Preisen.

 

Mit dem Gutschein-Code: "db-stoffwechselcoaching" erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung!

Die Cellavita Produktserie ist mit der Gründung der Gesundheits-Stiftung von Walter Häge entstanden. Ich motiviere meine Klienten in meinen Coachings, ihr Leben wieder in ihre eigene Verantwortung zu nehmen. Die Gesundheits-Stiftung stellt jedem seine Informationsquellen kostenlos zu Verfügung und ist somit eine großartige Ergänzung.


April 2019

 

Ich wünsche allen Lesern meiner Homepage, allen Klienten, Ex-Klienten und denen, die es noch werden möchten

  FROHE OSTERN!

Nutzen Sie doch die Feiertage für Entspannung und Qualitätszeit mit der Familie oder Ihnen selbst.


10 Goldene Regeln zur Qualität der Nahrung - Teil 2

 

6. Kaufen Sie Fleisch, Geflügel und Fisch aus biologischer Aufzucht. Wo das Tier natürlich aufwachsen durfte und nicht gemästet wurde. Zwar ist diese Fleisch etwas teurer, essen Sie einfach weniger davon, das ist gut für Ihre Gesundheit und spart somit auch Geld. Wählen Sie Fleisch immer als Beilage, nicht als Hauptgericht. Am Besten über dem Salat, als Geschnetzeltes aus der Pfanne oder aus dem Topf gemeinsam mit Gemüse.

 

7. Essen Sie viel volles Getreide. Weißes Mehl sollte in Ihrem Speiseplan kaum vorkommen. Spülen Sie das Getreide in einem Sieb ab und setzen Sie es mit kaltem Wasser an. Das Getreide, das zur Wasseroberfläche schwimmt, können Sie gleich abfischen. Es hat keine Keimfähigkeit mehr. Lassen Sie das Wasser einmal aufkochen und das Getreide anschließend ungefähr 40 Minuten lang ganz leicht köcheln. Danach gießen Sie noch verbliebenes Wasser ab. Lassen Sie das Getreide noch ungefähr 10 Minuten nachquellen. Sie werden erkennen, dass die Keimlinge ausgetrieben haben. Verwenden Sie das Getreide zu fast allen Mahlzeiten. Alle Samen, dazu gehört Getreide, bedeuten Leben.

 

8. Trinken Sie möglichst kein Mineralwasser und keine gesüßten Säfte. Verwenden Sie lieber gefiltertes und in die hexagonale Struktur gebrachtes Leitungswasser. Trinken Sie fast immer warme Getränke. Wenn Sie Wasser aus der Flasche bevorzugen, dann achten Sie beim Kauf darauf, dass es sich um ein reines Quellwasser handelt.

 

9. Verzichten Sie auf alle Lebensmittel, die abgepackt sind. Kaufen Sie immer frische, offene Ware. Sie hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche. Da bleibt genügend Zeit zum Verarbeiten. Über den Kochvorgang können Sie die Verzehrfähigkeit nochmals erhöhen.

 

10. Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten mit Dankbarkeit und Liebe zu!


März 2019

 

Wir leben in Deutschland in einer Überflussgesellschaft. Vor allem was Essen und Nahrungsmittel angeht, gibt es nichts was es nicht gibt. Nur welches sind die richtigen Nahrungsmittel? Auf was sollten Sie beim Einkaufen achten? Ich habe für Sie die 10 wichtigsten Regeln zusammengestellt. Lesen Sie diesen Monat Teil 1 mit Regel 1-5.

 

10 Goldene Regeln zur Qualität der Nahrung

 

1. Achten Sie bei jedem Lebensmittel, bevor Sie es zubereiten, immer darauf, ob es von der Natur geschaffen oder industriell hergestellt wurde. Verwenden Sie möglichst nur natürliche Produkte.

 

2. Forschen Sie nach, aus welchem Teil der Erde das entsprechende Lebensmittel stammt. Wenn es nicht aus Ihrer Region ist, können Sie davon ausgehen, dass es grün geerntet wurde. Außerdem sind die klimatischen Bedingungen, unter der die Pflanze wuchs, nicht auf uns abgestimmt. Andere Pflanzen wachsen und dienen Regionen, die andere Bedürfnisse haben. Verwenden Sie möglichst Lebensmittel, die in Ihrer Nähe angebaut werden.

 

3. Achten Sie darauf, dass die Lebensmittel auch zur Jahreszeit passen. Südfrüchte im Winter werden zu Erkältungen führen, da Sie eine abkühlende Wirkung auf die Zellen haben. Achten Sie darauf, was die Natur derzeit liefert oder was Sie einlagern können.

 

4. Schädlingsbekämpfung spielt für den Ertrag eine große Rolle. Passen Sie auf, wie die einzelnen Lebensmittel behandelt wurden.

 

5. Suchen Sie sich Einkaufsquellen, zu denen Sie Vertrauen haben können. Versuchen Sie, Ihre Bezugsquellen nicht ständig zu wechseln. Hofläden, Biobauern, Naturkostläden, Ökomärkte und Reformhäuser bieten sich an. Versuchen Sie, einen Einkaufs- Kochrhythmus aufzubauen. So können Sie eine Gewohnheit durch eine andere ersetzen.


Februar 2019

 

Komplett ausgebucht!

Ich freue mich, dass die Braunschweiger mal wieder so interessiert daran sind, einen Einblick in Ihre persönliche Stoffwechselsituation zu bekommen. Alle Termine am Samstag den 16.02.2019 in der Arkaden-Apotheke in den Schloss-Arkaden, sind restlos vergeben.

Diejenigen, die keinen Termin mehr bekommen haben, dürfen sich gerne persönlich bei mir melden. Wir finden für jeden eine individuelle Lösung.


Januar 2019

! SAVE THE DATE !

                       

 

 

ES IST WIEDER SOWEIT !

 

Ich freue mich, im Februar zu einem weiteren

Stoffwechsel-Messtag in Braunschweig sein zu dürfen.

Erneut stellt mir die Arkaden-Apotheke in den Schloss-Arkaden ihre schönen Räumlichkeiten zur Verfügung.

 

Versuchen Sie abzunehmen und tappen immer wieder dem Jojo-Effekt in die Falle? Möchten Sie Ihre guten Vorsätze für 2019 in die Tat umsetzen und wünschen sich Unterstützung? Fühlen Sie sich schlapp und ausgepowert und suchen nach neuer Kraft und Energie?

Vereinbaren Sie gleich Ihren Messtermin und lassen Sie Ihr persönliches Stoffwechselprofil ermitteln.

 

Ich freue mich auf Sie !

 

 


Dezember 2018

 

Heute habe ich für alle, die "weihnachtliche Getränke" wie Glühwein, Feuerzangenbowle, Kinder-und Apfelpunsch lieben, eine gesunde Alternative mitgebracht. Ich glaube ich brauche nicht viele Worte darüber verlieren, dass Glühwein und Co. nicht nur Alkohol enthalten, sondern auch extreme "Zuckerbomben" sind. Auch die alkoholfreien Varianten.

Keiner sollte sich den Glühwein auf dem Christkindlsmarkt verbieten, aber wie fänden Sie es, wenn Sie für zu Hause eine Alternative hätten, die nicht nur weihnachtlich wie Glühwein schmeckt, sondern auch noch gut für Ihren Stoffwechsel ist?

AC-Tea Punch von der Firma Fitline versorgt Ihren Körper unter anderem mit allen B-Vitaminen und Vitamin C, für eine bessere Konzentration und Leistungsfähigkeit. Der Stoffwechsel wird aktiviert und somit begünstigen wir eine bessere Energiegewinnung aus der Nahrung. Ein patentierter Nährstoff-Transport-Complex unterstützt außerdem eine optimierte Nährstoffaufnahme.

AC-Tea Punch schmeckt lecker weihnachtlich, wirkt anregend, belebt und wärmt von Innen.

Wer möchte da noch Glühwein trinken???

AC-Tea Punch ist eine limitierte Auflage (ganzjährig und mit Fruchtgeschmack gibt es das

Activize Oxyplus) und als kleines Weihnachtsgeschenk gibt es das Produkt mit 25% mehr Inhalt bei 

                                    gleichem Preis.


November 2018

 

Die  Adventszeit ist eine ZEIT, in der man ZEIT hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich ZEIT zu nehmen.


Oktober 2018

Herbstzeit - Kürbiszeit

 

Überall an den Feldern, finden wir im Herbst die Berge von Kürbissen, die man für wenig Geld kaufen kann. Vielleicht haben Sie sogar in Ihrem Garten Kürbisse angebaut. Noch saisonaler und regionaler geht es ja kaum und somit passt der Kürbis ideal zu meiner Ernährungsphilosophie.

Ich möchte Ihnen hier mein Lieblings-Kürbis-Rezept verraten. Eine

 

BUTTERNUT-SUPPE

 

Zutaten für 4 Portionen:

1kg Butternut Kürbis, geschält und gewürfelt

                                                                                                     1 kleine gewürfelte Zwiebel

                                                                                                     frischer Ingwer, geschält und gehackt

                                                                                                     2 Knoblauchzehen

                                                                                                     800-1000ml Wasser

                                                                                                     Ghee, Salz, Pfeffer, Kürbiskerne, Kürbiskernöl, Schuss Orangensaft

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den gepressten Knoblauch in Ghee glasig anschwitzen.

Ingwer und Kürbis hinzugeben, kurz mit anschwitzen und mit Wasser aufgießen.

Den Ansatz ca. 20 min. köcheln lassen, bis der Kürbis weich und gar ist.

Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe fein pürieren. Einen Schuss Orangensaft dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Nach Belieben mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen servieren.

Guten Appetit! :-)

 


September 2018

 

Wer sind eigentlich DieStoffwechselprofis?

 

DieStoffwechselProfis sind ein Team, von aktuell sieben wunderbaren Menschen, die alle das gleiche Ziel vor Augen haben:

 

- Menschen, individuell, ein Stück auf Ihrem Weg in ein leichteres Leben zu begleiten

- Menschen Klarheit im Ernährungsdschungel zu geben

- Menschen zu motivieren, mehr an sich zu denken und zu glauben

 

Der Kopf und Gründer der StoffwechselProfis, Manfred Hohenleitner, hat 2016 begonnen ein kleines Team an Auszubildenden um sich herum aufzubauen. Das besondere am Team ist, dass alle Coaches sehr unterschiedlich sind. Jeder hat einen anderen Background und jeder hat seine ganz persönliche Geschichte, die Ihn dazu gebracht hat die Ausbildung bei den StoffwechselProfis zu beginnen. Weiterbildung und reger Wissensaustausch im Team ist die Basis, um für den Klienten 110% geben zu können.

Ich bin glücklich, Teil dieses Teams sein zu dürfen, und habe mich sehr gefreut, bei einem unserer letzten Teamtreffen, als erste Auszubildende, mein Zertifikat für die bestandene Ausbildung zum Stoffwechselcoach entgegennehmen zu dürfen.

 


Auch der Stoffwechsel-Messtag in Braunschweig war sehr erfolgreich.

Herzlichen Dank nochmal an das Team der Arkaden-Apotheke in den Schloss-Arkaden und bis bald!


! SAVE THE DATE !

 

 

 

Hallo Braunschweig!

 

 

Ich freue mich ganz besonders darüber, heute den nächsten

Stoffwechsel-Messtag ankündigen zu dürfen.

 

Am Samstag den 01. September 2018 werde ich in meiner Heimatstadt Braunschweig zu Gast sein und interessierten Braunschweigern die Möglichkeit geben, Informationen über Ihre Stoffwechselsituation zu erhalten.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Team der Arkaden-Apotheke in den Schloss-Arkaden, die mir Ihre schönen Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

 

 

Sichern Sie sich gleich Ihren persönlichen Termin!


August 2018

Ich hoffe Sie genießen diesen wunderbaren Sommer 2018!

 

Ich vermute, Sie gießen jeden Abend oder Morgen Ihre Blumen im Garten, auf dem Balkon oder Ihrer Terrasse.

Aber denken Sie auch daran Ihren Körper mit ausreichend Wasser zu versorgen?

Ein erwachsener, menschlicher Körper und seine Zellen, bestehen zu mindestens 70% aus Wasser (nicht aus Apfelschorle, Limonade oder Kaffee ;-) ).

Sogar in Ruhe schwitzen wir und es werden ca. 500ml Schweiß (Schweiß besteht zu 99% aus Wasser) pro Tag gebildet und ausgeschieden. Auch über die Verdauung verlieren wir ca. 100ml Wasser und aus den ca. 2 Litern Blut, die täglich durch unsere Nieren fließen, entstehen ungefähr 1,5 Liter Urin (Urin besteht zu 95% aus Wasser). Denken Sie mal an den letzten Winter....wenn Sie bei Minusgraden ausatmen oder sprechen, bildet sich eine Wasserdampfwolke vor Ihnen. Auch über die Atmung verlieren wir ca. 400ml Wasser am Tag.

Nun können Sie sich selber ausrechnen, wieviel Wasser Ihr Körper und Ihre Zellen benötigen um einwandfrei zu funktionieren. Trinken Sie jeden Tag diese Menge??

 

Wasser trinken muss gar nicht fad oder langweilig sein. "Pimpen" Sie doch Ihr Wasser mit Zitrone oder Limetten, Ingwer und Pfefferminze. Das sieht in einer Karaffe nicht nur toll und peppig aus, sondern schmeckt auch erfrischend und wirkt basische in Ihren Zellen.

Sie können Ihrem Wasser sogar noch mehr "Pfiff" verleihen und Ihren Zellen noch mehr Gutes tun, indem Sie einen WaTec-Pitcher verwenden. Hier wird Ihr Wasser gefiltert, der pH-Wert verbessert (basisch), Antioxidantien gebildet, Schadfrequenzen harmonisiert.....und vieles mehr!

Mehr Infos zum Pitcher bekommen Sie wenn Sie auf den Button klicken.

 

        FÜR MICH IST PITCHER-WASSER MEIN SUPERFOOD DES JAHRES !


Impressionen aus Berlin
Impressionen aus Berlin

Liebe Berliner Stoffwechsel-Interessierte

 

Ich freue mich, dass es so viele Interessierte gibt, die gerne eine Stoffwechselmessung bei mir machen möchten. 

Die Termine in der Bong-Apotheke sind restlos vergeben.

 

Aber, gute Nachrichten für alle die keinen Termin mehr bekommen haben: weitere Messtage sind in Planung!

Nähere Infos in kürze hier.

 


! SAVE THE DATE !

2013 habe ich ein Jahr in Berlin gelebt und blicke gerne auf meine berufliche Zeit in der Bong-Apotheke zurück. Umso mehr freut es mich, dass ich für einen Tag an diesen Ort zurückkehren darf.

Zusammen mit Apotheker Thomas Bong und seinem Team, habe ich einen Stoffwechsel-Messtag organisiert und lade Sie am 21. Juli 2018 herzlich in die Räumlichkeiten der Bong Apotheke in Berlin-Charlottenburg ein. 

Sichern Sie sich gleich Ihren Termin und erfahren Sie mehr über Ihre Stoffwechselsituation!


Mai 2018

Unser DARM - "Zentrum des Wohlbefindens"

Der Darm ist das größte Organ des Menschen. Er ist ca. 8m lang und besteht aus Billionen von Zotten, die die Aufnahme von Nährstoffen und den Abtransport bzw. die Ausscheidung von Schadstoffen regeln. Könnten wir den Darm flach auslegen, würden wir eine Oberfläche von 1-2 Tennisplätzen erreichen. Damit hat der Darm die größte Kontaktoberfläche des Körpers mit der Außenwelt.

Für unsere Gesundheit ist der Darm extrem wichtig. Nur wenn die Verdauung funktioniert, fühlen wir uns rundum wohl. Man bezeichnet den Darm deshalb auch als "Zentrum des Wohlbefindens".

Die Darmflora spielt auch eine elementare Rolle. Sie wird von Billionen fleißiger Bakterien gebildet, die täglich vielfältige Aufgaben übernehmen wie:

  • Aufspaltung der Nahrung
  • Produktion lebenswichtiger Vitamine, Aminosäuren und Enzyme
  • Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen
  • Ausscheidung von Schadstoffen
  • Produktion von Immunzellen
  • Schutz vor Krankheitserregern und Giften 
  • und vieles mehr.....

Ob der Darm gesund ist, hängt stark von unserer Lebensweise ab. Mit gesunder, ballaststoffreicher Ernährung und ausreichend viel Bewegung und Wasserzufuhr, können wir unsere "Firewall" im Darm aufrecht erhalten und haben einen größeren Schutz vor:

  • Durchfall, Verstopfung und Blähungen
  • chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie z.B. Morbus Crohn
  • Hautproblemen
  • Reizdarmsyndrom
  • Pilzinfektionen
  • Allergien
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • mentalen und neurologischen Leiden
  • und vieles mehr....

 

Es gibt eine Lösung, wie Sie Ihr "Zentrum des Wohlbefindens" tagtäglich unterstützen können.

 

Der Pro-B-4-Yoghurt zum Selbermachen, enthält vier lebende Bakterienstämme, die man auch Probiotika nennt. Diese Probiotika können aber nur ihre Arbeit im Darm erledigen, wenn sie von sogenannten Präbiotika (im Pro-B-4-Yoghurt das Inulin) ernährt und bei Laune gehalten werden. Durch die eigene Herstellung und einen schonenden Reifeprozess, bleiben die wertvollen Pro-und Präbiotika am Leben und durchlaufen außerdem unbeschadet (weil magensaftresistent) die Magenpassage und landen in vollem Umfang im Darm.


April 2018

 

Wie können wir uns dauerhaft vor Mobilfunkstrahlen schützen?

 

Was wäre unser Leben mittlerweile ohne die neuen Medien? Egal ob bei der Arbeit oder privat, wir verbringen einen Großteil unserer Zeit am Smartphone oder Tablet. Auch ich möchte es nicht missen, unterwegs, schnell mal ins "World Wide Web" zu gehen oder mit meinen Klienten Kontakt über das Smartphone per What`s App, Mail oder klassisch als Telefonat zu haben.

Nur sollten wir nicht vergessen, dass all diese mobilen Geräte Strahlen erzeugen (Elektrosmog) und unsere Zellen und somit unsere inneren biologischen Abläufe belasten. Es gibt vom Gesetzgeber einen definierten Strahlengrenzwert. Dieser schützt uns aber nur vor den Einflüssen der hochfrequenten Strahlung.

 

Was machen wir aber gegen niederfrequente elektromagnetische Felder?

 

MoTec ist der Auftakt einer einmaligen neuen Generation von Harmonisierungschips, die es schaffen, biounfreundliche energetische Schwingungen für den Bioorganismus verträglich zu machen.

MoTec wandelt die belastenden Magnetfelder einfach in bioverträgliche Felder um, welche dem Organismus sogar noch zu Gute kommen, da diese der Stärke natürlicher Felder entsprechen.

 

Wie sieht MoTec auf dem Smartphone oder Tablet aus?


März 2018

 

Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein Präzisionsteil für einen Motor erstellen. Sie müssen die Abmessungen dieses Teils genau kennen, um feststellen zu können, ob es an der einen oder anderen Stelle noch feiner zurecht geschliffen werden muss.

Durch Nachmessen erkennen Sie, wie weit Sie von den Zielmaßen noch entfernt sind. Nur so kann der maximale Erfolg erzielt werden.

 

".... was nicht gemessen wird, kann auch nicht verbessert werden...."

schrieb Hermann von Helmholtz bereits 1887.

 

Auf Grund dieser Erkenntnis wurde schon damals nach Möglichkeiten gesucht, wie sich der menschliche Stoffwechsel exakt messen lässt.

Wünschen Sie sich eine exakte Auswertung über Ihre Stoffwechselsituation? Dann vereinbaren Sie gleich einen Messtermin!


Musterauswertung


Februar 2018

Wussten Sie, dass Wasser eine viel größere Bedeutung hat,

als nur unseren Durst zu löschen?

Immer wieder höre ich von meinen Klienten, dass regelmäßiges Trinken, eine der schwersten Übungen zur Gesundheitsbewahrung ist. Dabei ist es nicht nur das Durstlöschen nach dem Sport oder nach einem ausgedehnten Saunabesuch, sondern grundsätzlich fehlt oftmals auch das Bewusstsein, welche wichtige Rolle das Trinken von Wasser für unser Leben spielt.
Anhand der Grafik (Quelle: P. Jentschura "Gesundheit durch Entschlackung") können Sie sehen, wie der Anteil der freien Wassermasse im Laufe des Lebens deutlich abnimmt. 
Dies ist zum großen Teil dadurch bedingt, dass unser Körper versucht, säurehaltige Reststoffe, welche durch Verbrennung in unseren Zellen entstehen und nicht rechtzeitig über das Lymphsystem abgeführt werden können, unschädliche zu machen. Das bewerkstelligt er, in dem er Salze (Basen) im Bindegewebe aktiviert, dadurch die Abfallstoffe neutralisiert und anschließend mit Schleim dicht verpackt.
Die Folge : Langsame Ablagerung von "Giftmüll" im Bindegewebe!
 
Was können Sie tun?

Wenn Sie über ein gesundes Leben nachdenken, so ist der erste Schritt, täglich ausreichend, gesundes, basisches und lebendiges Wasser zu trinken. Sorgen Sie wieder für das richtige Verhältnis zwischen Ihrem Körperwasser und den festen Bestandteilen, wie Knochen, Knorpel, Organe und Sehnen.

Wie sieht gesundes und lebendiges Wasser aus?

Der Bio Chip an der WaTec Magic Bottle, bringt das Wasser (hier normales Leitungswasser) wieder in seine Ursprungsstruktur (hexagonale Kristalle) und macht es dadurch für die Zellen sofort verfügbar.

Somit können wir hier gesundes und lebendiges Wasser sehen.


Januar 2018

Mein persönlicher Test für Sie

Welche positive Wirkung hat strukturiertes, hexagonales und lichtdurchflutetes Wasser mit Redoxpotenzial auf Pflanzen?

Auf den Bildern sehen Sie frische Minze. Im linken Glas mit WaTec Wasser aus dem Pitcher, stehend auf dem Vitalstar und im rechten Glas im normalen Leitungswasser aus meiner Region.

Wenn Sie dieses Ergebnis beeindruckt, dann klicken Sie auf den folgenden Button um sich die Antwort auf folgende Frage anzuschauen:

Welche positive Wirkung hat strukturiertes, hexagonales und lichtdurchflutetes Wasser mit Redoxpotenzial auf unseren Stoffwechsel